Stufe 4 – 02 Tabulatur (TAB)

Wenn du dir das vorherige Kapitel angeschaut hast, dann solltest du ab diesem Zeitpunkt in der Lage sein Akkord Diagramme zu lesen und diese natürlich auch zu verstehen.

Nun folgt ein weiterer wichtiger Teil der dich in deinem Gitarrenspiel voranbringen wird. Die Tabulatur ist DIE Notenschrift für den Gitarristen. Du findest die Tabulatur in etlichen Gitarrenzeitungen und im Internet. Gerade auf den so genannten „TAB Seiten“ im World Wide Web wirst du auf diese Darstellung von Akkorden, Riffs und Licks stossen!

Bitte schau dir dieses Kapitel auf jeden Fall an und lasse es nicht aus!

Sicherlich fragst du dich wann du endlich deinen ersten Song lernst. Das hat noch ein wenig Zeit. Mir ist klar das dies im Moment noch alles viel Theorie ist.
Aber dies ist gerade am Anfang enorm wichtig damit du die Grundlagen überhaupt erst einmal kannst.
Nicht mehr lang, dann geht es mit den ersten Akkorden weiter und das erste Schlagmuster folgt ebenfalls!

Bleibe jetzt am Ball.

 

Ich habe dir hier in einem Bild die Gitarren-Tabulatur aufgezeichnet.
Alles was wichtig ist, habe ich mit Wörtern benannt. Schau es dir in Ruhe an und lass es auf dich wirken.
Es erklärt sich vieles von selbst wenn Du dir das Bild genau anschaust.

Und? Ist das Bild soweit verständlich? Wenn nicht, dann lies dir nochmals unsere Info dazu durch. Die Tabulautr stellt im Grunde den Gitarrenhals in waagerechter Form dar. Der schwarze Balken ist auch wie beim Akkord Diagramm der Sattel der Gitarre. Also das obere „Ende“ des Gitarrenhalses. Die unterste Saite welche auf dem Bild zu erkennen ist ist die dicke E-Saite. Darüber folgt die A-Saite, D-Saite, G-Saite, B-Saite und die kleine e-Saite.

 

Achtung! Die Zahlen auf der Tab geben nicht den jeweiligen Finger an welcher auf die Saite gelegt werden sollen!

 

Es ist gerade für Anfänger immer wieder verwirrend wenn diese die Zahlen auf der TAB sehen. Merkt euch bitte auf jeden das, wie erwähnt, dies keine Aussage über die Finger ist welche aufgelegt werden sollen!

 

Die Zahlen geben nur den Bund an in welchem der jeweilige Ton oder Akkord gegriffen werden sollen!

 

Wenn Zahlen untereinander geschrieben stehen, dann ergeben diese meist zusammenhängend einen Akkord. Wenn Zahlen untereinander stehen, dann müssen diese zusammenhängend angeschlagen und gespielt werden! Einzeln stehende Zahlen werden logischerweise nur einmal angeschlagen!

BEISPIEL TAB

Ich gehe davon aus das du viele Lieder lernen willst. Deshalb wirst du wie viele andere auch auf TAB Seiten im Internet nach bestimmten Liedern schauen um entweder den Text mit Akkorden oder mit TAB zu finden.

Bitte beachte das es wirklich viel Müll auf den TAB Seiten im Netz gibt. Diese Tabulaturen werden von Personen ins Internet gestellt welche eventuell nicht immer die Ahnung davon haben. Daher sind auch etliche TAB völlig falsch! Verlasse dich auch immer wieder auf dein eigenes Gehör und bei Fragen wende dich einfach an uns. Gern können wir auch den ein oder anderen TAB für dich prüfen.

 

Ich habe dir hier ein Screenshot von einer TAB aus dem I- net gemacht. So findest du wohl die meisten Titel wieder bzw. vor. Wenn du nun diese Beispiel TAB mit unserer einfachen, obigen Vorlage vergleichst, dann wirst du merken das es nicht schwer ist die TAB zu lesen und zu interpretieren!

Dieses Intro ist von einem sehr bekanntem Titel. Weißt du von welchem?

Der Titel ist von....
Es ist der Titel „LOLA“ von „The Kinks“

 

Schau dir das Intro mal genauer an. Du siehst hier sogar noch ein C über den Zahlen in der TAB. Das bedeutet das die dort geschriebenen Zahlen im ganzen den C-Chord ergeben.
Du könntest hier also alle Saiten welche mit Zahlen „bestückt“ sind, anschlagen.

Du müsstest hier also den C-Chord insgesamt sechs mal nacheinander anschlagen/ spielen. Danach folgt der D-Chord, dann der E-Chord. Zum Schluss dann ein kleines Zupfmuster.
Sehe ich das Schlagmuster (Auf- und Abschläge) in einem TAB?

Nein! Ein TAB gibt dir leider keine Auskunft darüber wie oft du ab- oder aufschlagen sollst! Dies ist leider so! Du kannst dir dann lediglich das Schlagmuster aus dem Original Titel heraushören oder versuchen selbst das Schlagmuster zu erarbeiten.


Hinterlasse eine Nachricht

Like Us On Facebook
Facebook Pagelike Widget
Whats up on Instagram?