Stufe 11 – 03 C5 und D5 spielen

Eingetragen bei: Stufe 11 | 0

Jetzt lernst du den C5 und D5 Akkord. Wenn du die vorherigen Powerchords gelernt hast und bereits kannst, dann kannst du jetzt an dieser Stelle mit diesen Akkorden weitermachen.

So sollten die Akkorde gegriffen werden

C5 und D5

Die Akkorde sollten wie auf dem Foto gegriffen werden. Achte bitte hier auf die Saiten welche nicht angeschlagen werden dürfen. Das ist schon sehr kniffelig.

Die Schwierigkeit des C5 und D5 ist es, gerade nur die Saiten zu treffen welche zwischen den Saiten liegen, welche nicht angeschlagen werden sollen! Wenn du nun die jeweiligen Saiten anschlägst, dann versuche das Plektrum nach dem Abschlagen auf der Saite liegen zulassen welche als erstes nicht angeschlagen werden soll! (Ich hoffe ich habe das jetzt verständlich rüber gebracht …)

So sollten sich der C5 und D5 anhören

Ich hänge auch einmal eine Übersicht aller Beginner Akkorde dran. Auch wenn du noch nicht alle beherrschst, kann es nicht schaden damit zu arbeiten.
Zu den Beginner Akkorden!

Hans Engels
Verfolgen Hans Engels:

Im echten Leben hört er auf den Namen Hans. Er spielt seit ca 10 Jahren Gitarre und hat sich auf den Rhythmus spezialisiert. Am liebsten auf seiner Westerngitarre, Mittlerweile gibt er privaten Unterricht.

Hans Engels
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.