Stufe 2 – 03 Verschiedene Gitarrengrößen

Eingetragen bei: Stufe 1 - 4, Stufe 2 | 0

Jetzt weißt du ja wo welches Teil an der Gitarre ist und welche Bedeutung es hat.

Es ist aber auch sehr wichtig das du weißt, welche Gitarrengröße zu deiner eigentlichen Körpergröße passt!
Es gibt verschiedenen Gitarrengrößen (bei Akustik- und Westerngitarren)!
Bei E-Gitarrenmodellen gibt es direkte Kinder und Jugend- bzw. “Erwachsenen” Modelle.

Bevor du dir also eine Klampfe zulegen willst, empfiehlt sich ein Blick auf die untere Tabelle.

Gitarrengröße Alter Köpergröße Mensur (*)
1/4 4 – 7 Jahre bis ca. 1,10 m 44 cm
1/2 7 – 9 Jahre 1,10m  – 1,30 m 53 cm
3/4 9 – 11 Jahre 1,30m  – 1,50 m 58 cm
7/8 11 – 13 Jahre 1,50m  – 1,60 m 62 cm
4/4 13- 1,60m – 66 cm

(*)Die Mensur ist die Länge der Saite, welche beim Anschlag oder Zupfen frei schwingen kann.

Alle Saiten liegen am Ende und am Anfang der Gitarre  auf!
Dieser Abschnitt kann dann frei schwingen. Damit nun kleine Kinder keine Mensur von 62 oder mehr Zentimetern haben und die Lust am Gitarre spielen verlieren, gibt es die verschiedenen Mensuren.

Also die richtige Gitarrengröße für die richtige Person mit der richtigen Körpermaße! (Nicht Körpermasse..)

In der Tabelle suchst du dir ganz einfach dein Alter heraus. Schon weißt du welche Gitarrengröße und Mensur deine neue Gitarre haben sollte.
Mit diesem Wissen kannst du in jedes Musikgeschäft gehen und dir deine Gitarre aussuchen!

Hans Engels
Verfolgen Hans Engels:

Im echten Leben hört er auf den Namen Hans. Er spielt seit ca 10 Jahren Gitarre und hat sich auf den Rhythmus spezialisiert. Am liebsten auf seiner Westerngitarre, Mittlerweile gibt er privaten Unterricht.

Hans Engels
Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.