Harmonielehre

Eine kleine Einführung

Die Musiktheorie ist leider wirklich sehr nüchtern. Das kann man gar nicht anders sagen. Unser Angebot richtet sich überwiegend an Anfänger und einige werden sich nun fragen, was soll ich damit? Es ist so, dass einem eine kleine Basis an Grundwissen enorm unterstützen kann. Das hätte ich selbst früher nie gedacht. Das wissen wie sich ein Akkord zusammensetzt und welche Tonleiter oder Pentatonik ich zu welchen Akkorden spielen kann, gibt einem eine enorme Freiheit.

Man kann noch so viele Lieder spielen können, alle Akkorde beherrschen, aber den richtig großen Schritt macht man, wenn man das kleine Bisschen Theorie mit seiner vorhanden Praxis kombiniert und feststellt welche Möglichkeiten einem dann offen stehen.

Die Themen werden sein: Töne, Tonarten, Intervalle, Akkorde, Quintenzirkel.

Wir nehmen dabei wie immer besonders Rücksicht auf euch Anfänger. Zu einigen Lektionen wird es bestimmt auch, unterstützend, ein Video geben. Wenn ihr Fragen habt, ist es wichtig diese auch zu stellen. Sowohl für euch, als auch für uns. So können wir die Lektionen euren Fragen entsprechend optimieren.

 

Jetzt beginnen

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Hinterlasse eine Nachricht