faq_gscom

Stufe 1 – 01 Häufige Anfängerfragen

Eingetragen bei: Newsletter, Stufe 1, Stufe 1 - 4 | 2

Ich habe  dir hier einige Fragen zusammengestellt welche ich immer wieder von Usern gefragt wurde.

Ich denke das du dir diese Fragen in jedem Fall mal anschauen solltest.

Ich kann dich beruhigen.

Sofern du gerade erst mit dem Gitarre spielen angefangen hast, ist dies völlig normal. Deine Finger und Hände sollen von jetzt auf sofort Höchstleistungen Erbringen was oft nicht gleich so gut funktioniert. Gerade am Anfang empfehle ich daher jedem immer wieder Pausen einzulegen! Ein Instrument zu lernen erfordert viel Geduld. Mute dir am Anfang nicht zuviel zu. Das bringt es nicht und wird dich irgendwann demotivieren! Denke an deine Gesundheit! Diese geht immer vor! Wenn die Finger schmerzen oder das Handgelenk, dann lege eine Pause ein!


In dieser Anfängerfrage kann es mehrere Ursachen geben. Enweder hast du die Finger völlig falsch auf die Saiten gelegt oder die Finger liegen einfach nicht richtig vor dem Bundstäbchen an. Natürlich kann es auch sein das du mit einem Finger andere Saiten berührst welche nicht mit angeschlagen werden dürfen! Korrigiere daher immer wieder deine Fingerhaltung. Schlage jede Saite nach dem auflegen der Finger einzeln an und kontrolliere den Klang der jeweiligen Saite. So kannst du die Fehler beheben.

Standard Anfängerfrage Sagen wir mal so; Es wäre unnormal wenn du keine bekommen würdest. Die Gitarrensaiten schneiden beim spielen immer in die Finger bzw. in die Haut. Das ist natürlich am Anfang noch recht ungewohnt. Nach einiger Zeit wird dies aber weniger. Die “Schmerzen” lassen nach. Das hat jeder der Gitarre spielt!

Jein! Wir werden zwar ab und an ein wenig Musiktheorie anschneiden, Unser Ziel ist es, (vorerst) ohne grosses Fachchinesisch das spielen zu vermitteln. Das ist unserer meiner Meinung nach, gerade am Anfang, nicht so wichtig wie das eigentliche üben von Akkorden oder anderen technischen Dingen die dich bei “Laune” halten sollen! Fachliteratur ist natürlich nicht verkehrt und kann dich nur voranbringen! Auch der Besuch einer Musikschule ist sicherlich hilfreich. Ebenso haben wir eine kleine Einführung in die Harmonielehre.

Mit Abstand die häufigste Anfängerfrage. Man ist nie zu alt um Gitarre oder generell ein Instrument zu lernen. Es kann natürlich sein das man im Alter etwas länger braucht als jüngere Gitarrenschüler. Dies ist aber nicht tragisch. Wenn du Gitarre lernen willst, dann mach es einfach! Man ist nie zu alt dafür Koordination ist auch im alter wichtig! 🙂

Spielhand(Schlaghand): Zum jetzigen Zeitpunkt, spielt es keine Rolle ob deine Fingernägel lang oder kurz sind.
Griffhand: Hier ist es wichtig, dass sie nicht zu lang sind. Denn das Stört erheblich das Üben und die Genauigkeit.

Ja, das ist eine Wissenschaft für sich. Wenn du gerade eine Gitarre gekauft hast, erkundige dich mit welcher Saitenstärke(Dicke) die Gitarre ausgeliefert wurde. Denn auf diese ist die Gitarre eingestellt.
Wenn du diese Information hast, empfehle ich beschichtete (Phosphor) Saiten in dieser Stärke zu kaufen. Sie halten länger und sind auch für Anfänger einfach angenehmer zu spielen. Dann die Regel einhalten, nicht die günstigsten und nicht die teuersten und alles ist gut. Übrigens zeigt dir der Maik  >>HIER<<, wie du deine Saiten wechseln kannst.

Ja. Wir haben dir über 50 kostenlose Audiotracks zu den einzelnen Kapiteln zusammengestellt. Diese kannst du dir gern immer wieder anhören. Auch gibt es natürlich Unmengen an Videos welche wir dir zu den Kapiteln zur Verfügung stellen. Schau dich ein wenig um. Du wirst merken das unsere Seite jede Menge zu bieten hat!

Viele unserer Zuschauer, haben ihren >>ersten Song<< schon nach ein Paar Stunden gespielt. Wenn du aber jeden Tag eine halbe Std. oder auch nur 15 Minuten intensiv übst, dann solltest du nach ca. 1 Woche in der Lage sein einen ersten, sehr einfachen, Titel auf der Gitarre zu spielen. Du bist dann zwar noch kein Gitarrengott. Aber das sollte ja auch nicht dein vorrangiges Ziel sein. Schau wie weit du kommst und wie viel du bereit bist zu lernen. Dieser Kurs ist sicherlich der erste Schritt dazu ein guter Gitarrist zu werden!

Klar. Sofern du eine Linkshändergitarre hast!?!  Dann im Laufe des Kurses etwas umdenken und schon gehts! 🙂 

Du kannst uns auf diversen sozialen Medien folgen. Facebook, YouTube etc.
Wenn das nichts für dich ist, dann nutze unser Kontaktformular. 
Hans Engels
Verfolgen Hans Engels:

Im echten Leben hört er auf den Namen Hans. Er spielt seit ca 10 Jahren Gitarre und hat sich auf den Rhythmus spezialisiert. Am liebsten auf seiner Westerngitarre, Mittlerweile gibt er privaten Unterricht.

Hans Engels
Letzte Einträge von

2 Antworten

  1. Horst Hansvencl
    Horst Hansvencl

    Hallo,
    ich bin demnächst 2 Monate in unserem Haus in Schweden. Ich habe den Gitarrenkurs begonnen und möchte in Schweden gern weitermachen. Leider kann ich dort das Internet nur mittels hoher Kosten nutzen. Gibt es eine andere Möglichkeit, den Kurs fortzusetzen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Horst Hansvencl

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.